Zazzle-Designer: freiberuflicher Künstler oder Gewerbetreibender (in DE) ???
Posted: Wednesday, July 26, 2017 5:39:38 AM
Hallo allerseits,

ich habe einen Zazzle-Store eröffnet und fülle gerade den Fragebogen zur steuerlichen Erfassung aus. Eine Frage konnte ich bislang nicht zufriedenstellend klären:

Bin ich in den Augen des Finanzamts ein Künstler oder ein Grafikdesigner oder nicht vielleicht doch ein Gewerbetreibender, da ich auf Zazzle sogenannte "Gebrauchskunst" verkaufe, obwohl die physischen Produkte doch niemals durch meine Hände gehen?

(Hinweis: Ich erstelle Designs und Bilder, die - meiner Meinung nach - durchaus eine gewisse Gestaltungshöhe haben und eigenschöpferisch sind.)

Was habt ihr für Erfahrungen gemacht? Ich wäre echt dankbar für ein paar Feedbacks! Und vielleicht auch für ein paar Tipps, wie ich meine Tätigkeit am besten beschreiben kann.

Vielen Dank schonmal!
Users browsing this topic
Guest


Forum Jump
You cannot post new topics in this forum.
You cannot reply to topics in this forum.
You cannot delete your posts in this forum.
You cannot edit your posts in this forum.
You cannot create polls in this forum.
You cannot vote in polls in this forum.
Print this topic
RSS Feed
Normal
Threaded