Ich bin die neue Deutsche :-)
Posted: Sunday, August 18, 2019 9:04:58 PM
Hallo, ich bin Conny und die Neue hier:-) Ich bin echt froh, in deutsch schreiben zu können und hier vielleicht auch Hilfe zu bekommen - mein Englisch ist...naja...nicht ausreichend, um alles zu verstehen :-(

Kann mir jemand vielleicht 2 dringende Fragen beantworten??

1. wie ist das mit der Steuer..also von der angezeigten Provision, gehen da noch Steuern ab und wieviel oder ist es der Betrag, den wir ausgezahlt bekommen?

2. wie schafft ihr es, "ausreichend" Besucher auf euren Shop zu bekommen?

Vielen Dank
Conny
Posted: Monday, August 19, 2019 12:18:13 AM
Conny wrote:
Hallo, ich bin Conny und die Neue hier:-) Ich bin echt froh, in deutsch schreiben zu können und hier vielleicht auch Hilfe zu bekommen - mein Englisch ist...naja...nicht ausreichend, um alles zu verstehen :-(

Kann mir jemand vielleicht 2 dringende Fragen beantworten??

1. wie ist das mit der Steuer..also von der angezeigten Provision, gehen da noch Steuern ab und wieviel oder ist es der Betrag, den wir ausgezahlt bekommen?

2. wie schafft ihr es, "ausreichend" Besucher auf euren Shop zu bekommen?

Vielen Dank
Conny


Zwischen Deutschland und den USA gibt es ein Abkommen, so dass Du nicht zweiml in den USA und in DE steuern zahlst. Aber damit Du von dem Abkommen profitieren kannst musst Du alle paar Jahre ein Formular ausfüllen und an Zazzle schicken und zazzle packt das in deren Steuerakten und kann die dann den vollen Betrag ohne Steuerabszug senden

Das Formular nennt sich W-8BEN form. Mehr hierzu siehe zazzle search w-8ben im deutschen Forum.

zu 2
Das ist eine Wissenschaft für sich. Grundlagen sind
Stichwort satte Titel, Beschreibung und Schlüsselwörter mit Relevanz zum Design nicht zum Produkt.

Zazzle beschreibt und sorgt für die Indizierung der Produkte. Du bist verantwortlich für dein Design.

Teile deine Kreationen in social media.

Du kannst dich in DE einloggen und auf deutsch Titel, Beschreibung und Schlüsselwörter eingeben. Allerdings hat das kleine Schönheitsfehler.

Aus "Born to Fish" wird auf der US Seite "Fount ton fish". Statt dem englischen "born" nimmt die Software an, es handle sich ums deutsche "born" und das englische "to" wird als deutsche Abkürzung für Tonne interpretiert und mit "ton" übersetzt.

Ich logge mich deshalb auf com ein und schreibe englische Titel, Beschreibung und Schlüsselwörter.

Sich auf com einzuloggen hat auch den Vorteil, dass man seine Designs auf alle Produkte aufbringen kann und nicht nur auf die, die in Deutschland angeboten werden.

Solltest Du zazzle.com statt zazzle.de nutzen wollen:
Bei der Übersetzung nutze nicht nur das Wörterbuch sondern schlage die Begriffe im Kontext auf Seiten wie die Wikipaedia nach, so dass Deine Übersetzungen Sinn machen und relevant sind. Dein Englisch wird auf diese Weise auch relative schnell besser.

Und nutze das Show me Forum and Affiliate Request Forum hier. Hierfür logge dich parallel in einem zweiten Browser auf com ein, solltest Du auf DE arbeiten und nutze den Share Link mit dem Kettensymbol, kopiere den Inhalt des Feldes mit dem BB code und füge es in einem passenden Thread, so dass Affiliates/Fellow Designer es aufgreifen.

Viel Erfolg.
Smile
Posted: Friday, August 23, 2019 2:47:02 AM
·▽·


Was die automatische Übersetzung angeht ... das kann auch vom Englischen ins Deutsche zu ausgesprochen seltsamen Überschriften, Beschreibungen und Schlüsselwörtern führen und macht zazzle nicht nur zu einem netten Marktplatz, sondern auch eine herrliche Sammlung von Bloopers:



Der Robot hat ganz offensichtlich ein Problem mit Kontext und so wird eine kurze Hose zu Kurzschlüssen.

Laughing

Users browsing this topic
Guest


Forum Jump
You cannot post new topics in this forum.
You cannot reply to topics in this forum.
You cannot delete your posts in this forum.
You cannot edit your posts in this forum.
You cannot create polls in this forum.
You cannot vote in polls in this forum.
Print this topic
RSS Feed
Normal
Threaded